Inhalt

Aktuelles aus Bad Elster

Konzertjubiläum mit Bach!

24. Februar 2021

Bad Elster/CP.  Im März 1721 - Also genau vor 300 Jahren - hat Bach seine sechs Brandenburgische Konzerte fertiggestellt. Im Frühlingsgefühl der jetztigen Tage veröffentlichen wir deshalb morgen um 19.30 Uhr sein populäres Zweites Brandenburgisches Konzert - als unseren Gruß in den März!

Konzertjubiläum mit Bach! weiterlesen

Ein Sonntagstanz vom Inspizientenpult!

21. Februar 2021

Bad Elster/CP. Smetana, Klappe die 2: Als heutige Hausmusik per Post schenken wir Ihnen einen Tanz aus der Oper »Die verkaufte Braut« die eigentlich HEUTE im König Albert Theater mit dem J.K.Tyl-Theater Plzeň unter der Leitung von GMD Florian Merz Premiere gefeiert hätte. 

Ein Sonntagstanz vom Inspizientenpult! weiterlesen

Spielbetrieb bleibt bis 28. März eingestellt

18. Februar 2021

Bad Elster/CVG. Aufgrund der aktuellen Gesamtlage wird die Einstellung des Theater-, Veranstaltungs- und Konzertbetriebs der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH und der Chursächsischen Philharmonie bis zum 28. März verlängert. Für alle Veranstaltungen werden derzeit mögliche Ersatztermine intensiv eruiert und fortlaufend bekannt gegeben. Bereits gekaufte Tickets können ab sofort umgebucht werden. Der Ticketservice steht dafür allen Gästen telefonisch bzw. digital von Montag bis Donnerstag von 10.00 – 16.00 Uhr unter der Hotline 037437/53 900 oder ticket@chursaechsische.de zur Verfügung.

Spielbetrieb bleibt bis 28. März eingestellt weiterlesen

Zum Aschermittwoch: Spielfreude in grenzenloser Zuversicht!

16. Februar 2021

Bad Elster/CP. Am morgigen Aschermittwoch beenden wir um 19.30 Uhr mit dem nächsten Video in der Reihe »Von zu Haus - Musik für Sie!« die Faschingszeit mit Spielfreude in grenzenloser Zuversicht auf den nächsten Karneval im Herzen Europas!

Zum Aschermittwoch: Spielfreude in grenzenloser Zuversicht! weiterlesen

Chursächsische Meisterkurse auf 2022 verschoben

16. Februar 2021

Bad Elster/CVG. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen für den internationalen Reiseverkehr, den Aufenthalt und die Veranstaltungsdurchführung hat sich die Chursächsische Veranstaltungsgesellschaft (CVG) in Abstimmung mit den beteiligten Professoren nach intensiver Abwägung dazu entschieden, die vom 1. – 7. März 2021 geplanten, 8. Internationalen Chursächsischen Meisterkurse auf das Jahr 2022 zu verschieben. Insgesamt hatten sich für die diesjährigen Meisterkurse 79 Teilnehmer*innen aus 9 Nationen um einen der begehrten Meisterkursplätze für Violine, Viola, Violoncello und Kammermusik in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster beworben.

Chursächsische Meisterkurse auf 2022 verschoben weiterlesen