Adresse:

KunstWandelhalle
Badstr. 6
08645 Bad Elster
GoogleMaps

Infos & Tickets:

Tel.: +49 (0) 37437 · 53 900
touristinfo@badelster.de

Eintrittspreise:

Preisgruppe 1: 8,00 Euro


Inhalt

Romanze zu Ehren Claras

  • Kein Abonnementkein Abo
  • Kein Open-Airkein Open-Air

KunstWandelhalle
Bad Elster

Montag, 16.09.2019 um 19:30 Uhr

Festspiel-Soirée

Das Chursächsische Klaviertrio widmet diese Romanze dem 200. Geburtstag von Clara Schumann:
Neben ihrem Klaviertrio in g-Moll und ihrer Romanze Nr. 2 erklingen an diesem Abend mit dem für Klaviertrio arrangierten Duett »Liebesgarten« ihres geliebten Robert und dem Ungarischen Tanz Nr. 5 ihres verehrten Johannes Brahms zwei weitere romantische Werke, welche das historische viel beachtete Freundes-Trio komplettieren. Abgerundet wird diese Soirée mit dem berühmten »Lied ohne Worte« des Leipziger Zeitgenossen Felix Mendelssohn Bartholdy und Auszügen aus dem Klaviertrio Nr. 4 des böhmischen Romantikers Antonín Dvořák, welcher wiederum eng mit Johannes Brahms befreundet war. So schließt sich dieser musikalische Freundeskreis ganz harmonisch zu einer liebevollen Romanze für Clara …

Ausführende:
Chursächsisches Klaviertrio
Almut Seidel, Leitung


Diese Veranstaltung findet im Rahmen folgender Festivals bzw. Reihen statt:


Diese Veranstaltung ist diesen Genres zugeordnet:


Weitere Veranstaltungen dieser Art finden Sie unter den folgenden Stichworten: