Adresse:

KunstWandelhalle
Badstr. 6
08645 Bad Elster
GoogleMaps

Infos & Tickets:

Tel.: +49 (0) 37437 · 53 900
touristinfo@badelster.de

Eintrittspreise:

Preisgruppe 1: 8,00 Euro


Online-Ticket-Service

Inhalt

Für Brahms im Sextett

  • Kein Abonnementkein Abo
  • Kein Open-Airkein Open-Air

KunstWandelhalle
Bad Elster

Montag, 04.04.2022 um 19:30 Uhr

Gedenkkonzert anlässlich des 125. Todestages

Die »Chursachsen« würdigen im Frühlingszauber Bad Elsters den großen Johannes Brahms! Aufgeführt wird an diesem Abend sein Streichsextett Nr. 2 G-Dur op. 36 aus dem Jahre 1866, dessen berühmter erster Satz als »musikalisches Adieu« in zarter Wehmut an die junge Göttingerin Agathe von Siebold erinnert, von der er sich trennte, um seine künstlerische Freiheit bewahren zu können. Dem gegenüber erklingt mit Beethovens Symphonie Nr. 6 in F-Dur »Pastorale« in der Fassung für Streichsextett die Musik, die den jungen Brahms nachhaltig prägte. Mit dieser idyllischen, von schwelgerischem Streicherklang geprägten Tonkunst versinken wir in ewiger Erinnerung an Johannes Brahms …

Ausführende:
Chursächsisches Streichsextett
Almut Seidel, Leitung


Diese Veranstaltung findet im Rahmen folgender Festivals bzw. Reihen statt:


Diese Veranstaltung ist diesen Genres zugeordnet:


Weitere Veranstaltungen dieser Art finden Sie unter den folgenden Stichworten: