Inhalt

Festwochenende zum 20. Tag der Vogtländer

Jubiläumsjahr-Stadtfest am 21. & 22. September 2024

Der 20. Tag der Vogtländer findet am 22. September 2024 in Bad Elster statt und wird im Zuge eines großen Festwochenendes anlässlich des Jubiläumsjahres zu 700 Jahren (Bad) Elster gefeiert! Nach einem großen Stadtfest-Samstag mit Partynacht und Feuerwerk wird es bei der 20. Ausgabe des beliebten Vogtland-Events am Sonntag auch wieder einen großen Festumzug und einen bunten Vogtländischen Nachmittag als Familienfest in den Königlichen Anlagen geben.

Bad Elster als renommiertes Mineral- und Moorheilbad im Herzen der vogtländischen Musik- und Bäderregion feiert 2024 seine erste urkundliche Erwähnung vor 700 Jahren. In einem Urfehde-Brief vom 3. Oktober 1324 wurde erstmalig der „Hofe zu Elster“ amtlich dokumentiert. Heute ist Bad Elster aufgrund seiner Königlichen Anlagen ein beliebtes Erholungs- und Kulturreiseziel. Der Tag der Vogtländer wurde 1996 durch den damals noch jungen Vogtlandkreis ins Leben gerufen. Seitdem zelebriert dieser Tag aller zwei Jahre die Kultur und das Brauchtum des Vogtlands, inklusive eines festlichen Umzugs und einem vielfältigen Programm, das die reiche Geschichte und die Traditionen der Region widerspiegelt.

Programmpunkte des großen Festwochenendes

Datum Zeit Tipp Veranstaltung Ort
Sa
21.09.
19:00 Diese Veranstaltung ist ein Open Air und findet im Freien statt Gudrun Lange mit Kactus & The Beefees
Kultband & Rock ‘n‘ Roll Show als Partynacht mit Feuerwerk
Musikpavillon am Badeplatz
Bad Elster
So
22.09.
10:00 20. Tag der Vogtländer
Das Festsprogramm am Sonntag
Bad Elster