Adresse:

König Albert Theater
Theaterplatz 1
08645 Bad Elster
GoogleMaps

Infos & Tickets:

Tel.: +49 (0) 37437 · 53 900
touristinfo@badelster.de

Eintrittspreise:

Preisgruppe 1: 42,00 Euro
Preisgruppe 2: 39,00 Euro
Preisgruppe 3: 36,00 Euro


Online-Ticket-Service

Inhalt

Klaus Maria Brandauer & Sebastian Knauer

  • Kein Abonnementkein Abo
  • Kein Open-Airkein Open-Air

König Albert Theater
Bad Elster

Sunday, 19.09.2021 um 19:00 Uhr

Pilgerreise zu Beethoven · Musikalische Wagner-Lesung

Ein Festspielhöhepunkt des Theaters in Bad Elster: Weltstar Klaus Maria Brandauer erzählt die spannende Geschichte von Wagners abenteuerlicher Reise zu seinem Idol Beethoven nach Wien! Richard Wagner als Prosa-Autor? Ja, und zwar spannend und unterhaltsam. Die fiktive Geschichte handelt vom jungen Wagner, der sich von Leipzig aus auf den Weg nach Wien macht, um sich von Beethoven unterrichten zu lassen. In großer Ehrfurcht vor dem lange verstorbenen Meister gerät die Reise zu einer regelrechten Wallfahrt. Eine unterhaltsame, phantastische Erzählung voller Witz, die interessante Innenansichten eines Komponisten bietet, dem man so viel Humor wohl nicht zugetraut hätte. Es ist eine humoristische Erzählung, die am Ende nach einer neuen Operndramaturgie verlangt. So legt Wagner Beethoven Worte in den Mund, die den »Unsinn« und die »Langeweile« zeitgenössischer Opern anprangern, eigentlich aber seine eigene Position dazu darstellen sollen. Damit gibt der Text interessante Einblicke in Wagners Gedankenwelt. Diese Lesung ist das kleinste Spektakel, das ein Schauspieler auf der Bühne dem Publikum bieten kann. Was aber Klaus Maria Brandauer von seinem Tischchen aus in Bewegung bringt, ist an Größe kaum zu überbieten. Wer ihn nur aus Filmen kennt, wird hier dem Mephisto wieder begegnen, nur wird es viel wirklicher sein. Er ist der Zauberer, der das Publikum hypnotisiert und in Atem hält …

Musik:
Ludwig van Beethoven (1770-1827):
»Heiligenstädter Testament«
Sonate cis-Moll op. 27,2 »Mondschein«
Bagatellen op. 119

Ausführende:
Klaus Maria Brandauer, Rezitation (Wien/Berlin)
Sebastian Knauer, Klavier (Hamburg)


Diese Veranstaltung findet im Rahmen folgender Festivals bzw. Reihen statt:


Diese Veranstaltung ist diesen Genres zugeordnet:


Weitere Veranstaltungen dieser Art finden Sie unter den folgenden Stichworten: