Inhalt

Spielbetrieb bleibt bis 19. Mai 2021 eingestellt

25. Chursächsischer Sommer & EQUIPAGE BAD ELSTER werden auf 2022 verschoben

21. April 2021

Bad Elster/CVG. Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Bestimmungen wird die Einstellung des Theater-, Veranstaltungs- und Konzertbetriebs bis zum 19. Mai verlängert. Dies betrifft u.a. alle Veranstaltungen im König Albert Theater, im NaturTheater, in der KunstWandelhalle und im Königlichen Kurhaus, alle Führungen und Ausstellungen sowie das Sächsische Bademuseum Bad Elster.

Für alle Veranstaltungen werden derzeit weiterhin mögliche Ersatztermine intensiv eruiert und fortlaufend über die entsprechenden Onlinekanäle bekannt gegeben. Auch können gekaufte Tickets ab sofort umgebucht bzw. zurückgegeben werden. Für Gutscheine, Tickets und weitere Fragen steht der Ticketservice selbstverständlich allen Gästen telefonisch bzw. digital von Montag bis Donnerstag von 10.00 – 16.00 Uhr unter der Hotline 037437/53 900 oder ticket@chursaechsische.de zur Verfügung.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemieentwicklung hat sich die CVG als gesamtverantwortliche Veranstaltungsgesellschaft schweren Herzens dazu entschlossen, das geplante Jubiläumsfestival zum 25. Chursächsischen Sommer als dem größten Kulturfestival in der europäischen Bäderregion nochmals um ein Jahr auf 2022 zu verschieben. „Uns bleibt hier leider keine andere Wahl“ konsterniert GMD Florian Merz, als Geschäftsführender Intendant und führt aus: „Unser traditionsreiches Sommerfestival bespielt ja nicht nur die Bühnen der historischen "Festspielmeile der kurzen Wege" in Bad Elster, sondern auch über 40 Spielorte in der sächsisch-böhmischen Bäderregion sowie der angrenzenden Urlaubsregionen in Bayern und Thüringen mit rund 300 herausragenden Kulturveranstaltungen. Dies ist nicht angemessen durchgängig möglich. Ungeachtet dessen hoffen wir, geplante einzelne Veranstaltungen in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster umsetzen zu können.“ Die Planungen für die Jubiläumsausgabe des 25. Chursächsischen Sommers vom 1. Mai – 3. Oktober 2022 haben bereits begonnen, u.a. kann sich Bad Elster schon jetzt auf ein tolles Eröffnungskonzert (01.05.22), die Staatskapelle Weimar (24.06.22) oder Stars wie Bernd Stelter (10.05.22), Reinhold Beckmann (22.05.22), Alfons (17.06.22) oder Jürgen von der Lippe (27.08.22) freuen. Im Zuge dieser Saisonverschiebungen muss auch die für Pfingstsonntag 2021 angekündigte EQUIPAGE BAD ELSTER „Edle Pferde & Historische Kutschen“ auf 2022 verschoben werden. Die nächste Ausgabe des beliebten Pfingstevents in den Königlichen Anlagen des Sächsischen Staatsbades wird somit wieder planmäßig am Pfingstsonntag, den 5. Juni 2022 stattfinden.

Sie können helfen:
Aufgrund der schwierigen Lage für Künstler und Veranstalter besteht weiterhin die Möglichkeit einer Spende für die generationsverbindende, kulturelle Arbeit in der Region der Sächsischen Staatsbäder über den Verein der Freunde und Förderer der Chursächsischen Philharmonie Bad Elster.

Die CVG dankt dem Publikum für das Verständnis und wünscht allen Gästen weiterhin hoffnungsvolle Frühlingstage.
Es trägt uns die Vorfreude auf ein Wiedersehen in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster.
Bleiben Sie bitte gesund.

zurück zur Übersicht