Inhalt

Königliche Pfingsten in Bad Elster

Kulturelle Feiertage mit Krimi, Jazz, Pferden, Kutschen & Operette!

16. Mai 2024

Bad Elster/CVG. Wahrlich königliche Pfingstfeiertage können Gäste und Besucher am kommenden Wochenende in den Königlichen Anlagen erleben, denn dann lädt Bad Elster wieder mit einem harmonischen Kultur- und Eventprogramm zu einem verlängerten Feiertagsaufenthalt mit der besonderen Note - Herzlich Willkommen!

Edle Pferde & Historische Kutschen am Pfingstsonntag

Höhepunkt der Pfingstfeierlichkeiten ist endlich wieder die große Familienveranstaltung zur 19. EQUIPAGE BAD ELSTER – ASCH (CZ) mit Edlen Pferden & Historischen Kutschen am Pfingstsonntag. Gerade im Jubiläumsjahr zu 700 Jahren Ersterwähnung (Bad) Elsters steht hier vor allem der historische Bezug im Vordergrund. Am Vormittag locken ab 10.00 Uhr über 30 „herausgeputzte“ historische Gespanne aus Sachsen, Bayern, Thüringen und Böhmen vor das Königliche Kurhaus, wo diese stilvoll von fachmännischen Moderatoren präsentiert werden. Nach einer großen Stadtrunde aller Teilnehmer durch Bad Elster und einer grenzenlosen Rundfahrt durch das benachbarte, böhmische „Ascher Ländchen“ mit einer moderierten Ankunft am historischen Schloss in Kopaniny bei Asch (ab ca. 10.30) findet am Nachmittag ab 13.30 Uhr im zentralen Paul-Schindel-Park die große Nachmittagsveranstaltung für die ganze Familie mit einem Wettbewerb im Hindernisfahren, dem 8. Bad-Elster-Derby sowie einer fachkundigen Haflinger-Präsentation statt. Abgerundet wird dieser „tierisch abwechslungsreiche“ Nachmittag mit dem beliebten historischen Kutschtheater, welches märchenhaft eine heitere Elsteraner Jubiläumsgeschichte erzählen wird - Das Pfingstevent im Vogtland!

Erstklassiges Pfingstkulturprogramm

Der Gesamtaufenthalt an Pfingsten lässt sich dabei wieder ganz unterschiedlich mit verschiedensten Kulturerlebnissen im König Albert Theater kombinieren. Eröffnet wird das Pfingstprogramm am Freitag, 17. Mai mit der Krimikomödie „Sherlock Holmes und der Hund der Baskervilles“, am Samstag, den 18. Mai begeistern die Jazzpreisträger Jocelyn B Smith, Holly Schlott und Band mit einem Theaterkonzert und am Pfingstsonntag laden die beliebten Hauptstadttenöre zu einer Musikgala großer Unterhaltung. Beendet werden diese kulturellen Pfingstfeiertage im Blütenmeer der Rhododendronblüte am Pfingstmontag (20.05.) mit dem Operettenklassiker „Im weißen Rössl“. Eine ganz besondere Attraktion am Abend ist wieder die strahlende Lichterwelt der Königlichen Anlagen Bad Elsters. Hier können die Gäste durch den Duft der weitläufigen Parkanlagen flanieren, ihre Sinne berühren lassen und über magisch-erleuchtete Promenadenwege durch die inszenierte Parklandschaft spazieren. Dabei werden die Architekturschönheiten im abendlichen Licht an atmosphärischen Orten in glänzender Naturkulisse ganz neu erlebbar. Abgerundet wird das Pfingstprogramm mit Ausstellungen, Folklorekonzerten von Orchestern der Musikregion und Kammermusik von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie.

Die Kombination der Angebote macht dabei den besonderen Flair Bad Elsters aus: Heute eine Wanderung durch eine der reizvollsten Naturgegenden Sachsens, morgen ein Top-Event im König Albert Theater und danach Entspannung pur mit den hervorragenden Wohlfühlangeboten im hist. Albert Bad mit Soletherme & Saunawelt - so schweben Körper und Geist auf anspruchsvolle Weise! Alle Infos & Tickets: 037437 / 53 900 | www.chursaechsische.de

zurück zur Übersicht