Inhalt

Besucherrekord 2023 im NaturTheater Bad Elster

Gelungener Saisonabschluss mit Ausblick auf 2024 im NaturTheater Bad Elster

11. September 2023

Bad Elster/CVG. Am vergangenen Freitag endete mit dem umjubelten, fulminanten Klassikevent „Carmina Burana & Die Moldau“ vor ausverkauften Haus in Traumkulisse die Saison 2023 im NaturTheater Bad Elster. Die beliebte Open-Air-Arena der Kultur- und Festspielstadt kann nun damit auf die erfolgreichste  Sommerspielzeit seit Wiedereröffnung im Jahr 2007 zurückblicken: Mit rund 25.000 Besuchern bei 24 verschiedenen Veranstaltungen ist es dabei wieder gelungen, abwechslungsreiche Live-Eventkultur für breite Publikumsschichten anzubieten.

Höhepunkte 2023 waren sicherlich u.a. das Verdi-Opern-Air „Nabucco“, die fantastischen Konzertabende beliebter Pop-Acts wie Kim Wilde, Pietro Lombardi oder Sasha, die besonders atmosphärischen Konzerte von Hubert von Goisern, Heinz Rudolf Kunze und dem MDR Sinfonieorchester sowie das große Festkonzert der Chursächsischen Philharmonie zu 175 Jahren Königlich-Sächsisches Staatsbad unter Anwesenheit des Sächsischen Ministerpräsidenten. „Wir als gesamtverantwortliche Veranstaltungsgesellschaft empfinden diesen Erfolg wirklich als ein riesengroßes Dankeschön des Publikums aller Generationen für unser Engagement hier in der vogtländischen Musikregion im Herzen Europas!“ freut sich GMD Florian Merz als Geschäftsführender Intendant der Chursächsischen Veranstaltungsgesellschaft und fügt hinzu: „Diese großen erfolgreichen Liveevents sind mittlerweile ein prägender Baustein unserer Spielplanprogrammatik mit einer nachweislich hohen Multiplikatorenfunktion für das touristische Gesamtangebot in den Königlichen Anlagen Bad Elsters. In dieser einzigartigen Aufenthaltskombination aus Natur, Kultur und Erholung setzten wir damit für die gesamte vogtländische Musik- und Bäderregion nachhaltig touristische Impulse, um die gesamte Tourismusregion hier im Oberen Vogtland zukunftsfähig zu gestalten.“

Nach der Saison ist vor der Saison: Die kommende NaturTheater-Spielzeit beginnt am 9. Mai 2024 mit einem Himmelfahrts-Konzert der Kastelruther Spatzen. Weitere Höhepunkte sind dann u.a. ein Opern Abend mit „Carmen“ (21.06.) sowie begeisternde Klassik-Freiluft-Events bei einer „Großen Italienischen Operngala“ (07.06.), der Wagner-Oper „Der Fliegende Holländer“ (17.08.), einem symphonischen „Queen-Classical“ (06.07.) und dem Musicalklassiker „Das Wirtshaus im Spessart“ (27.07.). Dazu begeistern 2024 Starkonzerte internationaler Couleur von Silly (01.06.), Maggie Reilly (22.06.) und Alphaville (28.06.) über die Prinzen (12.07.), Gregor Meyle (20.07.) bis hin zu Manfred Mann’s Earth Band (26.07.), Yvonne Catterfeld (10.08.) und Michael Schulte (23.08.). Pure Freiluft-Unterhaltung versprechen dazu die Sommerabende mit den Publikumslieblingen des legendären Zwingertrios (08.06.), den Schlagerstars Michelle (05.07.), Nik P. (03.08.) oder Giovanni Zarella (18.08.) sowie der Comedyikone Paul Panzer am 24. August. Für Kinder gibt es mit „Bibi Blocksberg“ (02.06.), dem „Traumzauberbaum“ (07.07.) und dem Märchenklassiker „Das kalte Herz“ (31.08.) wieder tolle Angebote für einen Familienausflug in den Waldpark Bad Elsters. Die Kombination der Angebote macht dabei den besonderen Reiz einer Auszeit in den Königlichen Anlagen Bad Elsters aus. Heute ein Waldspaziergang in einer der reizvollsten Naturgegenden Sachsens, morgen ein Live-Event im NaturTheater und danach Entspannung pur mit den hervorragenden Wohlfühlangeboten in der Soletherme & Saunawelt Bad Elster - so schweben Körper und Geist auf anspruchsvolle Weise. Infos & Tickets: 037437 / 53 900 | www.naturtheater-badelster.de

zurück zur Übersicht