Inhalt

Landratswahl 2022 l Information zum 2. Wahlgang am 03.07.2022

13. Juni 2022

Bad Elster/RH. Für die Wahl zum Landrat des Vogtlandkreises ist ein 2. Wahlgang erforderlich, da keiner der Kandidaten im 1. Wahlgang die absolute Mehrheit der abgegebenen, gültigen Stimmen auf sich vereinen konnte.
 

Diejenigen Wahlberechtigten, die ihre Stimme beim 1. Wahlgang per Briefwahl abgegeben haben, bekommen die Briefwahlunterlagen für den 2. Wahlgang ab der 24. KW automatisch per Post zugesandt. Der Versand einer neuen Wahlbenachrichtigungskarte erfolgt nicht.

Sofern Wahlberechtigte ihre Wahlbenachrichtigungskarte bereits versehentlich vernichtet haben, können Briefwahlunterlagen auch formlos beantragt werden (schriftlich oder per Mail an einwohnermeldeamt@badelster.de). In dem Antrag sind Familienname, Vornamen, die genaue Anschrift des Wahlberechtigten, sein Geburtsdatum und/oder die Wählerverzeichnisnummer anzugeben, um eine zweifelsfreie Identifikation des Antragstellers zu ermöglichen.

Zum Wahltag selbst am 03.07.2022 bitten wir Sie, die Ihnen bereits vorliegenden Wahlbenachrichtigungskarten erneut im Wahllokal vorzulegen. Haben Sie diese nicht mehr zur Hand, reicht es auch aus, wenn Sie sich mit einem gültigen Personalausweisdokument ausweisen, um von Ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Marlene Breymann, Tel. (037437 / 5 66 24).

zurück zur Übersicht