Touristinfo Bad Elster 037437 · 53 900

Inhalt

akute Schneebruchgefahr

teilweise Sperrung von Wäldern im Vogtland

11. Januar 2019

Bad Elster/RH. Wie die Stadt Bad Elster seitens des Landratsamtes Vogtlandkreis informiert wurde, wurde mit sofortiger Wirkung eine Allgemeinverfügung zur Sperrung des Waldes auf Grund akuter Schneebruchgefahr erlassen.

Diese Allgemeinverfügung gilt in den nachfolgend genannten Gemarkungen folgender Städte und Gemeinden des Vogtlandkreises:

Schöneck,
Klingenthal mit Brunndöbra,
Steindöbra und Mühlleithen,
Muldenhammer mit Tannenbergsthal,
Morgenröthe- Rautenkranz,
Hammerbrücke und Friedrichsgrün,
Grünbach mit Muldenberg und
Markneukirchen mit Erlbach, Landwüst, Gopplasgrün, Wernitzgrün und Wohlhausen.

In diesen Gemarkungen ist das Betreten sämtlicher Waldflächen und sämtlicher nicht dem öffentlichen Verkehr gewidmeten Wege in den Wäldern auf Grund des anhaltenden Schneedrucks auf den Waldbäumen und der daraus resultierenden unmittelbar akuten Gefahr mit drohendem Schadenseintritt wegen herabstürzender sowie gebrochener Baumkronen jedermann untersagt.

Auch, wenn die Wälder der Gemarkungen Bad Elster, Sohl und Mühlhausen aktuell nicht betroffen sind, bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste unserer Stadt um erhöhte Vorsicht.

Vielen Dank!

zurück zur Übersicht