Unser sehenswerter Tip:

Mehr An- und Ge-schichte(n) rund um die Ortsgeschichte Bad Elsters finden Sie im Sächsischen Bademuseum - Die Erlebnisausstellung auf zwei Etagen!

Inhalt

Erholungsidyll im Herzen der Stadt

Das Becken des »Damenbades« am Anfang des
20. Jahrhunderts in Bad Elster

Licht-, Luft- und Schwimmbad

Am 22. Juni 1906 wurde das Licht-, Luft- und Schwimmbad Bad Elster eröffnet, welches in den Folgejahren durch den Königlich-Sächsischen Gartenbausinspektor Paul Schindel zur heutigen Anlage umgestaltet wurde. Die Eröffnung mit drei getrennten Badeteichen für Damen, Herren und Familien erfolgte dann im Jahre 1916.

Heute laden noch zwei gut erhaltene und gepflegte Badeteiche sowie ein Kinderspielplatz zum entspannten Verweilen ein.