Inhalt

Vogtland-Klinik Bad Elster

Vogtland-Klinik Bad Elster

Kompetenz für Ihre Gesundheit: Die Vogtland-Klinik

Die Vogtland-Klinik ist als Fachklinik für medizinische Rehabilitation (Urologie / Uroonkologie, Nephrologie, Gynäkologie / gynäkologische Onkologie; Orthopädie / Rheumatologie / Traumatologie) Partner der Rentenversicherungsträger und Krankenkassen bei der Durchführung von medizinischen Rehabilitationsleistungen und Anschlussheilbehandlungen.

Unsere Kompetenzen sind unter anderem Erkrankungen des Bewegungsapparates/ Unfallfolgen, nach orthopädischen Operationen, gut- und bösartigen urologischen und gynäkologischen Erkrankungen (Prostata-, Nieren- und Blasentumor / Frauenkrankheiten, Brust- und Unterleibstumor) sowie Harninkontinenz, Potenzstörungen und Tumornachsorgeverfahren. Die Vogtland-Klinik ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008; EQR, KTQ und DEGEMED.

Bei uns finden Sie Beratung und Unterstützung für Ihren Genesungsprozess. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre individuelle Situation und beschreiten Wege zur Genesung und Verbesserung Ihrer Leistungsfähigkeit und Lebensfreude sowohl im Alltag als auch im Beruf. Dabei greifen wir auf das vollständige Therapiespektrum und unsere hervorragende räumliche Ausstattung zurück. Neben verschiedenen Gruppen- und Einzeltherapien nutzen wir auf 1.700 m² unsere ARBEITS- und WOHNWELT, um Ihnen unter realen Bedingungen eine alltags- und berufsbezogene Rehabilitation zu gewährleisten.

Fachärztliche Betreuung, hohe Mitarbeiterqualifikation, gepaart mit langjähriger Erfahrung, Herzlichkeit und Engagement gewährleisten einen hohen Standard, der an Ihren Bedürfnissen ausgerichtet ist. Die Ergebnisqualität als Nachweis der Effektivität der Rehabilitation in der Vogtland-Klinik ist durch wissenschaftliche fachpublizierte Studien belegt. Wenn (Anschluss-)Rehabilitation, dann in der Vogtland-Klinik Bad Elster. Mit Sicherheit das Beste für Ihre Gesundheit!

Wir freuen uns auf Sie!