Touristinfo Bad Elster 037437 · 53 900

Inhalt

Aktuelles aus Bad Elster

Neue Stellenangebote online!

19. Oktober 2017

Bad Elster/CVG. Die Chursächsische Veranstaltungs GmbH Bad Elster hat zwei neue Stellenausschreibungen für den Bereich Intendanz und Verwaltungsdirektion veröffentlicht. Vielleicht widmen auch Sie sich demnächst in unserem Team Ihrer Berufung Bad Elster? Wir würden uns freuen!

Neue Stellenangebote online! weiterlesen

Reformation & Mendelssohn

18. Oktober 2017

Bad Elster/CVG. Anlässlich des Lutherjahres zu 500 Jahren Reformation gedenkt Bad Elster ab kommenden Samstag dem großen Jubiläum mit kulturellen Gedenktagen in den historischen Veranstaltungsstätten. Dabei richtet sich der programmatische Blick auch auf den 170. Todestag des in Sachsen wirkenden, weltberühmten Romantikers Felix Mendelssohn Bartholdy mit einem erstklassigen, hochkarätigen Theaterprogramm.

Reformation & Mendelssohn weiterlesen

Neues Stellenangebot online!

6. Oktober 2017

Bad Elster/CVG. Die Chursächsische Veranstaltungs GmbH Bad Elster hat eine neue Stellenausschreibung für den Bereich Touristinformation Bad Elster eröffentlicht. Vielleicht widmen auch Sie sich demnächst in unserem Team Ihrer Berufung Bad Elster? Wir würden uns freuen!

Neues Stellenangebot online! weiterlesen

General, Probe & Musik!

2. Oktober 2017

Bad Elster/CVG. Im Zuge der derzeitigen Proben kurz vor dem morgigen Festkonzert zum 27. Tag der Deutschen Einheit und gleichzeitigem Abschlusskonzert der 17. Chursächsischen Festspiele und des 22. Chursächsischen Sommers im König Albert Theater haben wir den Dirigenten, Herrn GMD Florian Merz, ganz kurz zum Programm befragt, um etwas mehr über die musikalische Orchesterarbeit im Vorfeld zu erfahren. Viel Vergnügen!

General, Probe & Musik! weiterlesen

Neue Ausstellung in KunstWandelhalle

18. September 2017

Bad Elster/CVG. Am vergangenen Sonntag wurde die neue Ausstellung "Reflexion" der syrischen Künstlerin Iman Khandash eröffnet. Diese besondere Ausstellung führt den Besucher nicht nur in die syrische Welt der Malerei, sondern auch an den Ursprung der Kunst als Ausdrucksform menschlicher Gefühle. Das Pendant zur malerischen Reflexion Iman Khandashs bilden die Fotografien ihres syrischen Freunds Hani Tayfour aus ihrer Heimatstadt Aleppo vor deren Zerstörung.

Neue Ausstellung in KunstWandelhalle weiterlesen